GEPRO
May 2020

GEPRO in Zeiten von COVID-19

Die COVID-19 Pandemie sorgt natürlich auch für die GEPRO für eine Großzahl von Veränderungen. 


Messen fallen aus, Besuche bei Kunden/ Lieferanten wurden gestrichen und Homeoffice und Schichtdienste zur Eindämmung der Infektionsmöglichkeiten eingeführt.  
Aus dem gegebenem Anlass sind wir unserer Sorgfaltspflicht als Arbeitgeber nachgekommen und haben eine Vielzahl von weitreichendere Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 und den damit eingehenden Schutz unserer Mitarbeiter eingeführt:

 

1. Körpertemperaturmessung 
Jeder Mitarbeiter der Firmen GePro ist dazu verpflichtet seine Körpertemperatur vor Arbeitsbeginn und nach Arbeitsende überprüfen zu lassen. Dafür wurde eine Kameratechnik im Gartenhaus neben der Waage installiert, mit deren Hilfe wir innerhalb weniger Sekunden die Temperatur messen können. 

 

2. Maskenpflicht 
Des Weiteren wurde eine Maskenpflicht für bestimmte Räumen, in denen wir keinen nötigen Abstand garantieren können, eingeführt.  

 

3.Hygienemaßnahmen
Die Gebäude und einzelne Räume wurden mit Handdesinfektionsmittelspender ausgestattet. Schulungen, Seminare, Besuche unseres Betriebes wurden verschoben und Dienstreisen auf das notwendigste Maß beschränkt.  

 

 

Bleiben Sie gesund!